BRANDAKTUELL

Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:

Newsletter abmelden

Schulungen








Ausbildung zum Brandschutzhelfer gemäß ASR A2.2

Die Brandschutzunterweisung stellt eine wichtige Grundlage im betrieblichen und organisatorischen Brandschutz dar. Die Mitarbeiter werden im Rahmen der Ausbildung mit den wichtigen Punkten in Brandschutzfragen vertraut gemacht. So können Brände vermieden und im Schadensfall die Unsicherheit im Umgang mit den Selbsthilfeeinrichtungen verringert werden. Die Rettung von Menschenleben und die Möglichkeit zur Verhinderung eines hohen Sachschadens sind elementare Ziele die durch die regelmäßigen Unterweisungen erreicht werden können. Die Wichtigkeit dieser Schulungsinhalte hat auch der Gesetzgeber erkannt und fordert entsprechend im §12 des Arbeitsschutzgesetzes und in der Arbeitsstättenrichtlinie (ASR) A2.2 die regelmäßige, jährliche Aus- und Fortbildung der Betriebsangehörigen.


Wir erarbeiten jeweils speziell auf Ihre Gegebenheiten angepasste Unterweisungen. Hierdurch kann ein gutes Verständnis und ein hoher Wiedererkennungswert im Schadensfall erreicht werden.

Damit sich Ihre Beschäftigten auf dem Gebiet des Brandschutzes weiterentwickeln können, setzen wir auf Wunsch bei wiederkehrenden Schulungen unterschiedliche Themenschwerpunkte

Im Rahmen dieser Schulung werden folgende Kenntnisse vermittelt:

Theoretische Schulung 

  • Brandklasseneinteilungen
  • Löschmittelarten
  • Handfeuerlöschertypen und Bauarten
  • Brandbekämpfung mit Handfeuerlöscher
  • Gefahrenhinweise im Umgang mit Handfeuerlöscher
  • Vorbeugende Brandschutzmaßnahmen
  • Löschwassertechnik     

Praktische Schulung

  • Umgang mit Handfeuerlöscher-Entsicherung--Löschtaktik
  • Brandbekämpfung mit Handfeuerlöscher-Einsatz Firetrainer-Übungsgerät
  • Brandklassen A,B,C
  • Demonstration Druckbehälter
  • Fettexplosion

 

 

 

 

 

 

Startseite Kontakt Impressum